Das Schloss von Versailles – Château de Versailles – Umgebung von Paris

Versailles Schloss Umgebung Paris

Das Schloss von Versailles

Versailles ist ein Vorort von Paris und Hauptstadt des Département Yvelines. Der Name steht aber auch für das weltweit bekannte Schloss von Versailles, das der absolutistische Herrscher König Ludwig XIV. in seiner heutigen prachtvollen und verschwenderischen Form ausbauen lies. Nicht nur die Gebäude, auch die berühmten Gartenanlagen von André Le Nôtre sind beeindruckend. In der damaligen Zeit galten v.a. die Wasserspiele als eine Meisterleistung der Ingenieurskunst. Das Schloss ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes.

Das Schloss, die Residenz der Könige ab 1682, war bis zur Französischen Revolution im Jahre 1789, das kulturelle und politische Machtzentrum Frankreichs und aufgrund seiner Architektur und dem Hofzeremoniell Vorbild für ganz Europa. Außerdem ist das Schloss von Versailles eine der größten Palastanlagen Europas.

Das Schloss, die Nebengebäude und -Schlösser,  seine Park- und Gartenanlagen sowie die Museen sind für Touristen zugänglich. Es ist das meistbesuchte Schloss in Frankreich und damit eine der Hauptsehenswürdigkeiten des Landes. Bei einer Städtereise nach Paris sollte man sich einen Ausflug nach Versailles nicht entgehen lassen.

Anreise zum Schloss von Versailles

Versailles Park Orangerie InformationenEs gibt verschiedene Möglichkeiten nach Versailles und zum Schloss zu gelangen. Die wohl einfachste und billigste Art von der Innenstadt von Paris nach Versailles zu kommen ist mit der S-Bahn RER, Linie C1 (gelbe Linie), Zielhaltestelle „Versailles Rive Gauche“. Die Fahrt vom Stadtzentrum dauert ca. 30-40 Minuten und von der Haltestelle sind es noch knapp 5 Minuten zu Fuß zum Schloss. Der aktuelle Preis für eine einfache Fahrt kostet 3,50€ (Stand 2014 / 2015). Neben der Haltestelle „Versailles Rive Gauche“ gibt es noch zwei weitere Haltestellen in Versailles: Versailles Chantiers und Versailles Rive Droite. Vorortzüge von Paris Montparnasse (Transilien N) fahren bis Versailles Chantiers. Von dort ist es ca. eine halbe Stunde zu Fuß zum Schloss. Vom Bahnhof Paris Saint Lazare aus kann man mit der Linie Transilien L nach Versailles Rive Droite fahren. Von dort sind es ca. 15 Minuten Fußweg zum Schloss.

Übersichtsplan: RER Linien mit Haltestellen in und um Paris (zum Download)

Weitere Informationen dazu siehe Kapitel Nahverkehr in Paris



Schloss von Versailles – Eintrittspreise, Tickets und Öffnungszeiten

Tour Führung VersaillesEs gibt verschiedene Pässe bzw. Karten, je nachdem wie viel man von der Anlage und den Gebäuden sehen möchte. Ab 15 Uhr nachmittags sind die Preise ca. 25% billiger.
Inhaber eines Paris-Museum-Passes haben mit diesem Pass auch zum Schloss von Versailles „freien“ Eintritt.

Versailles ist einmalig und sehr beliebt. Deshalb gibt es oft Warteschlangen, bei denen man stundenlang Anstehen muss.

Tipp:
Man kann sich seine Tickets auch schon im Vorfeld z.B. über diese deutschsprachige Seite kaufen. Dies spart Zeit vor Ort, nicht nur beim Schlage stehen. So kann man sich in Ruhe von zuhause aus, über die verschiedenen Möglichkeiten (mit Führung oder Audio Guide…) Versailles zu besichtigen informieren. Die meisten Angebote sind auch mit bervorzugtem Einlass, d.h. ohne langes Warten.

Das Schloss von Versailles und die gesamte Anlage ist montags geschlossen. In der Nebensaison vom 1. November bis 31. März gelten folgende Öffnungszeiten:
Schloss: 9.00 – 17.30 Uhr geöffnet. Letzter Einlass ist um 17 Uhr.
Trianon Palast und Marie Antoinettes Häuser: 12.00 – 17.30 Uhr, letzter Einlass ist um 17 Uhr, Ticketverkauf nur bis 16.50 Uhr.
Garten- und Parkanlagen: 8.00 – 18.00 Uhr

In der Hochsaison (1. April bis 31. Oktober) ist wie folgt geöffnet:
Schloss: 9.00 – 18.30 Uhr geöffnet. Letzter Einlass ist um 18 Uhr.
Trianon Palast und Marie Antoinettes Häuser: 12.00 – 18.30 Uhr, letzter Einlass ist um 18 Uhr, Ticketverkauf nur bis 17.50 Uhr.
Garten: täglich geöffnet von 8.00 – 20.30 Uhr
Parkanlagen: täglich geöffnet von 7.00 (für Fahrzeuge)/8.30 (für Fußgänger)  – 19 Uhr

Schloss von Versailles – Tipps für Besucher
Wer das Château de Versailles in seiner Gesamtheit kennen lernen möchte, sollte hierfür einen ganzen Tag einplanen und v.a. auch bequeme Schuhe anziehen. Wer mit Kindern unterwegs ist sollte unbedingt beachten, dass in das Schloss keine Kinderwägen oder Buggys mitgenommen werden dürfen.

Tipp: Geführte Tour – viel sehen ohne Warteschlange

TOur Versailles Warteschlange TippWer sich für Versailles interessiert, sollte sich bereits im Vorfeld überlegen, was man besichtigen will um dann bereits vorab online die Karten kaufen zu können. Es spart viel Zeit vor Ort, denn man umgeht lästiges, vielleicht stundenlanges Schlange stehen. Es gibt dutzende Angebote, mit und ohne Führung, Museum, Antoinettes Häuser…. Die meisten Angbote bieten bevorzugten Einlass, ohne langes Warten.

Auf dieser deutschsprachigen Seite gibt es eine Übersicht über verschiedene Veranstalter und deren Angebote mit Preisen.



Bedeutung Versailles für Deutschland

Auch für die Deutsche Geschichte ist Versailles ein wichtiger Ort. Im Spiegelsaal des Schlosses wurde 1871, nach dem deutschen Sieg über Frankreich, König Wilhelm von Preußen zum Deutschen Kaiser proklamiert. Dies ist umso bedeutender, da es ja seit Beginn des 19. Jahrhunderts keinen Deutschen Kaiser und kein Deutsches Reich mehr gab.
1919, nach Ende des 1. Weltkrieges, wurde in Versailles im Schloss der Friedensvertrag von Versailles zwischen den alliierten Siegermächten und Deutschland geschlossen. Deutschland wurde die alleinige Kriegsschuld zugewiesen und es wurde zu erheblichen Reparationszahlungen sowie Abgabe von bestimmten Gebieten verpflichtet.

Ihre Tipps + Erfahrungen + Kritik  – Hilfe für andere Paris Urlauber

facebookDie neusten Informationen zu Paris finden Sie auch auf unserer facebook Seite. Dort einfach „Gefällt mir“ klicken und Sie bleiben informiert.
Sie können dort auch Fragen zu Ihrer Paris Reise stellen, die wir oder andere Paris Insider gerne beantworten.
Kennen Sie neuere Informationen zum Thema Schloss von Versailles in der Umgebung Paris oder haben Sie interessante Bilder? Posten Sie diese einfach auf unsere facebook Seite.
Andere Reisende würden sich freuen!

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.