Veranstaltungen und Events in Paris

Das Jahr in Paris ist geprägt von den zahlreichen großen und kleineren Veranstaltungen. Besonders zur Zeit der großen Modeschauen ist die Stadt nahezu ausgebucht. Das sollte man bei der Planung seines Städtetrips in die Seine-Metropole und der Suche nach einer Unterkunft in Paris unbedingt beachten.

Prêt-à-Porter – ModeschauenPrêt-à-Porter – Modeschauen in Paris

Die weltbekannten Prêt-à-Porter-Modenschauen in Paris finden jedes Jahr im Februar und im Oktober statt. Dann steht die ganze Stadt noch mehr als sonst im Zeichen der Mode, Modeschöpfer, Models, … und Stardesigner aus aller Welt präsentieren dann in der Modemetropole ihre neuesten Kreationen und Kollektionen der Konfektionsmode.
Im Gegensatz zur Haute Couture („Hohe Mode“), die in Paris Anfang Januar für die Frühjahr- und Sommerkollektion und im Juli für die Herbst- und Wintermode gezeigt wird. Diese Kleider sind zwar meist nahezu unerschwinglich und nicht alltagstauglich, dafür werden hier aber die neuesten Trends gesetzt.

Sportveranstaltungen – Sportevents in Paris

Marathon Veranstaltung Paris
Marathon de Paris

Nach dem Halbmarathon im März steht im April der Paris-Marathon auf dem Programm, das größte Lauf-Event Frankreichs. Seit 1976 findet er jedes Jahr statt. 2008 gingen mehr als 30.000 Läufer und Läuferinnen aus aller Welt (aus mehr als 95 Nationen) an den Start. Die Strecke führt vorbei an den schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Start und Ziel ist auf der Avenue des Champs-Elysées.

French Open



Seit 1891 dreht sich Ende Mai bis Anfang Juni in Paris alles um die kleinen gelben Filzbälle. Dann finden die French Open (Tournoi de Roland-Garros,) im Stade Roland Garros statt. Das Turnier gehört zu den Grand-Slam-Turnieren. Im Unterschied zu den drei anderen Grand-Slam-Turnieren findet das Spiel in Paris auf Sandboden statt. Die Tickets sind sehr begehrt und teuer, so dass man frühzeitig reservieren sollte (im November startet der Verkauf).

Le Tour de France

Paris ist Zielort für die letzte Etappe dieses weltbekannten Radrennens. Jedes Jahr im Juli findet hier unter den Augen von tausenden Zuschauern der Schlusssprint auf der Champs-Élysées statt.

Grand Steeplechase de Paris

Seit 1874 wird dieses Hindernis – Pferderennen jedes Jahr im Mai in Paris veranstaltet.

Prix de l´Arc de Triomphe

Anfang Oktober findet dieses große Galopprennen im Hippodrome von Longchamp statt.

Kultur Events –  sonstige Veranstaltungen in Paris

Le Bourget Flugschau EventPariser Luftschau

Auf dem Gelände des Flughafen Le Bourget findet alle zwei Jahre die Pariser Luftschau (Salon International de l’Aéronautique et de l’Espace) statt.

Kultur Nacht in Paris – La Nuit BlancheFête de la Musique

Dieses Musik-Fest wird landesweit am 21. Juni mit zahlreichen, kostenlosen Konzerten der verschiedensten Musikrichtungen gefeiert. In Paris finden kleinere und größere Konzerte auf zahlreichen Plätzen und in Parks statt, aber auch im Palais Royale oder im Innenhof des Invalidendoms. 2008 fand zum ersten Mal ein Konzert auch im Innenhof des Élysée-Palastes statt.

Jazz Festival La Vilette

Dieses Festival, das jährlich Anfang Juli stattfindet, ist sicherlich eine der ganz großen Musikveranstaltungen in Frankreich. Auf insgesamt 8 Bühnen finden rund 50 Konzerte statt.



La Nuit Blanche - Pariser KunstnachtLa Nuit Blanche – Pariser Kunstnacht

Die so genannte Weiße Nacht – La Nuit Blanche findet seit 2002 jedes Jahr Anfang Oktober in Paris statt. Dabei kann man in mehreren Pariser Stadtvierteln (u.a. Montmartre) Lichtinstallationen (siehe Bild rechts) und Aufführungen aller Art die ganze Nacht bis in den frühen Morgen erleben und bewundern. Auch viele Museen, Galerien und andere öffentliche Einrichtungen haben in dieser Nacht ihre Türen für Besucher kostenlos geöffnet. Diese Kulturnacht ist ein einmaliges Spektakel und wer einen Trip nach Paris im Oktober plant, sollte die Kunstnacht nicht verpassen.




Messen, Ausstellungen und sonstige Veranstaltungen in Paris

Paris verfügt über mehrere Messe- und Ausstellungsgelände. Einige davon sind im Folgenden kurz beschrieben.

Paris Porte de Versailles

Dieses Ausstellungsgelände erstreckt sich über 220.000 m² und zählt damit zu den größten Messegeländen in Europa. In Frankreich ist es sogar die Nummer eins.
Es besteht aus 8 Pavillons und befindet sich nicht weit vom Flughafen Orly und den Bahnhöfen von Paris. Über das Jahr verteilt ist Paris Porte de Versailles Schauplatz für über 200 Veranstaltungen, Fach- und Publikumsmessen (u.a. Nautikmesse, Anglermesse, Internationale Landwirtschaftsmesse (Salon de L´agriculture), uvm.) sowie zahlreicher Kongresse mit mehr als 6 Millionen Besuchern.
Anfahrt: Metrolinie 12, Haltestelle Porte de Versailles

Paris Nord Villepinte

Dieses Messegelände umfasst insgesamt 8 Hallen mit einer Ausstellungsfläche von 90.000 m². Es liegt in der Nähe des Bahnhofs Le Bourget und nicht weit vom internationalen Flughafen Charles de Gaulle entfernt.
Anfahrt: RER Linie B, Haltestelle Parc d’expositions

Espace Grande Arche

Mit einer Ausstellungsfläche von 4.400 m² werden hier hauptsächlich Messen und Veranstaltungen von mittlerer Größe abgehalten.
Anfahrt: RER Linie A, Metrolinie 1, Haltestelle Grande Arche de La Défense

Ihre Tipps + Erfahrungen + Kritik  – Hilfe für andere Paris Urlauber

Paris Reiseführer InformationenDie neusten Informationen zu Paris finden Sie auch auf unserer facebook Seite. Dort einfach „Gefällt mir“ klicken und Sie bleiben informiert.
Sie können dort auch Fragen zu Ihrer Paris Reise stellen, die wir oder andere Paris Insider gerne beantworten.
Kennen Sie neuere Informationen zum Thema Events und Veranstaltungen oder haben Sie interessante Bilder? Posten Sie diese einfach auf unsere facebook Seite.
Andere Reisende würden sich freuen!

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.