Paris – Welthauptstadt der Mode und Shopping-Paradies

Shopping Einkaufen ParisWer denkt bei Paris nicht an Einkaufen, Edelboutiquen, Modedesigner, High Fashion,… . Paris ist ein Paradies für Shopping-Begeisterte. Vom Nobelkaufhaus über kleine Boutiquen, Factory Outlet Center bis hin zum Flohmarkt findet man unzählige Möglichkeiten, einen Einkaufsbummel nach dem ganz persönlichen Geschmack zu gestalten. In Paris werden Trends geschaffen – wo also sonst könnte man sich besser auf die Suche nach einem neuen Outfit machen, als in der französischen Metropole an der Seine? Keine Frage, besonders gut kann man in der Hauptstadt der Mode natürlich Kleidung bzw. Fashion einkaufen. Aber auch wer Parfüm, Schmuck, Accessoires, Delikatessen oder gar Brautkleider sucht wird sicherlich fündig werden.
Shopping in Paris ist alleine schon wegen der Kulisse, die diese Stadt an der Seine bietet ein absolutes Erlebnis. Wer auf der Suche nach etwas ganz Bestimmten ist, sollte sich allerdings besser vorher informieren, wo er das am Besten kaufen kann, denn die unzähligen Shops, Läden und Boutiquen sind weit verstreut.
Weitere Informationen, wo man was in Paris am Besten Einkaufen kann finden Sie auf den zahlreichen Unterseiten in diesem Reisführer.


Französische Kleider- bzw. Konfektionsgrößen – hilfreiche Informationen + Hinweise zum Kleiderkauf in Paris

Hinweis Shopping Kleidergröße ModeDie französischen Kleidergrößen unterscheiden sich von denen in Deutschland. Das kann häufig zu Verwirrung beim Einkaufen sorgen. Dieser Reiseführer möchte mit den folgenden Informationen eine kleine Hilfe geben, allerdings kann nach wie vor nur Anprobieren tatsächlich sagen, ob ein Kleidungsstück bzw. ein Schuh tatsächlich passt!

Die französischen Größen für Schuhe entsprechen den deutschen, d.h. die Schuhgröße 38 entspricht auch der bei uns üblichen Schuhgröße 38. Bei Kleidungsstücken gilt, dass die französische Größe eine Nummer größer ist, als die deutsche. Das bedeutet: wer z.B. Kleidergröße 38 trägt, der wird in Paris bzw. Frankreich bei der Größe 40 passende Kleidung finden. Deutsche Kleidergröße 40 entspricht dagegen Größe 42 in Frankreich. Mittlerweile verwenden aber viele Designer die international üblichen Größenangaben. Sollten Sie sich unsicher sein, fragen Sie einfach beim Verkaufspersonal nach.
Einen großen Unterschied gibt es bei den französischen Kindergrößen. In Frankreich werden Kinderkleider nicht in Zentimetergrößen ausgezeichnet, sondern mit Altersangaben (Monat/Jahre). So steht z.B. in einem Baby-Strampler die Angabe 3m, das bedeutet, dass dieser Strampler für Babys, die 3 Monate alt sind passen müsste. Das „m“ steht dabei für „mois“ (französisch: Monat). 3m entspricht in etwa der in Deutschland üblichen Größe 62. Die nächste Größe wäre 6m (6 mois), entsprechend der deutschen Größe 68. Generell kann man sagen, dass französische Kindermode eher klein und schmal ausfällt.




Ihre Tipps + Erfahrungen + Kritik  – Hilfe für andere Paris Urlauber

facebookDie neusten Informationen zu Paris finden Sie auch auf unserer facebook Seite. Dort einfach „Gefällt mir“ klicken und Sie bleiben informiert.
Sie können dort auch Fragen zu Ihrer Paris Reise stellen, die wir oder andere Paris Insider gerne beantworten.
Kennen Sie neuere Informationen zum Thema Shopping + Einkaufen in Paris oder haben Sie interessante Bilder? Posten Sie diese einfach auf unsere facebook Seite.
Andere Reisende würden sich freuen!

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.